Kundengruppe: Gast

Japanmatten

   
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Japanmatte 200x100x3,8cm

Japanmatten

Es handelt sich um das wohl bewährteste, bekannteste und am meisten eingesetzte Filtermedium der Welt. Die klassische, blaue Japanmatte ist ein Faserkonstruckt auf Polyesterbasis und wird handelsüblich in 2x1 m großen Platten angeboten. Sie bietet ausreichend Oberfläche zur Bakterienbesiedelung, gewährleistet eine gute Durchströmung und hält sehr lange. Zur Reinigung von Sedimentablagerungen auf und in den Matten sollte ein schwacher Wasserstrahl mit Teichwasser zum Einsatz kommen.

Vorteile von Japanmatten:

  • große Oberfläche für Bakterienansiedelung
  • sehr gute Durchströmung
  • lange Haltbarkeit
  • leicht zu Reinigen

Verarbeitung von Japanfiltermatten

Um die Filtermatten passend in Ihre Filteranlage zu integrieren müssen Sie diese passend zuschneiden. Unsere Japanmatten sind 3,8 cm Stark und lassen sich am besten mit einem Teppichmesser oder einem Dämmstoffmesser (mit Wellenschliff) bearbeiten. Für einen Filtereinsatz werden i.d.R. geschlossene Platten und Streifen als Stege abwechselnd über einander gelegt. Diese werden nicht mit einander verklebt, sie halten sehr gut durch die eigene Verzahnung der Fasern. Die zugeschnittenen Japanmatten sollten Sie unbedingt vor dem Einsetzen in Ihren Filter kurz mit klarem Teichwasser abspülen, um kleinere Faserreste und Schmutzpartikel zu entfernen.

Premium Qualität bei Japan Matten

Die Japanmatten haben eine wesentlich höhere Standzeit als Schaumstoff Filtermatten, die Struktur ist gröber und dadurch sind sie besser zu reinigen. Die Japan Filtermatten sind zwar in der Anschaffung etwas teurer als z.B. Schaumstoff Filtermatten – dafür sind sie aber meist unverwüstlich

Lieferzeit: 1-4 Tage1-4 Tage
99,32 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
10 Stück Japanmatte 200x100x3,8cm

Japanmatten

Es handelt sich um das wohl bewährteste, bekannteste und am meisten eingesetzte Filtermedium der Welt. Die klassische, blaue Japanmatte ist ein Faserkonstruckt auf Polyesterbasis und wird handelsüblich in 2x1 m großen Platten angeboten. Sie bietet ausreichend Oberfläche zur Bakterienbesiedelung, gewährleistet eine gute Durchströmung und hält sehr lange. Zur Reinigung von Sedimentablagerungen auf und in den Matten sollte ein schwacher Wasserstrahl mit Teichwasser zum Einsatz kommen.

Vorteile von Japanmatten:

  • große Oberfläche für Bakterienansiedelung
  • sehr gute Durchströmung
  • lange Haltbarkeit
  • leicht zu Reinigen
  • Schnelle Bakterienansiedlung
  • Hohe aerobe Filterfläche 531 m²/m³

Verarbeitung von Japanfiltermatten

Um die Filtermatten passend in Ihre Filteranlage zu integrieren müssen Sie diese passend zuschneiden. Unsere Japanmatten sind 3,8 cm Stark und lassen sich am besten mit einem Teppichmesser oder einem Dämmstoffmesser (mit Wellenschliff) bearbeiten. Für einen Filtereinsatz werden i.d.R. geschlossene Platten und Streifen als Stege abwechselnd über einander gelegt. Diese werden nicht mit einander verklebt, sie halten sehr gut durch die eigene Verzahnung der Fasern. Die zugeschnittenen Japanmatten sollten Sie unbedingt vor dem Einsetzen in Ihren Filter kurz mit klarem Teichwasser abspülen, um kleinere Faserreste und Schmutzpartikel zu entfernen.

Premium Qualität bei Japan Matten

Die Japanmatten haben eine wesentlich höhere Standzeit als Schaumstoff Filtermatten, die Struktur ist gröber und dadurch sind sie besser zu reinigen. Die Japan Filtermatten sind zwar in der Anschaffung etwas teurer als z.B. Schaumstoff Filtermatten – dafür sind sie aber meist unverwüstlich

Lieferzeit: 1-4 Tage1-4 Tage
849,99 EUR
85,00 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
20 Stück Japanmatte 200x100x3,8cm

Japanmatten

Es handelt sich um das wohl bewährteste, bekannteste und am meisten eingesetzte Filtermedium der Welt. Die klassische, blaue Japanmatte ist ein Faserkonstruckt auf Polyesterbasis und wird handelsüblich in 2x1 m großen Platten angeboten. Sie bietet ausreichend Oberfläche zur Bakterienbesiedelung, gewährleistet eine gute Durchströmung und hält sehr lange. Zur Reinigung von Sedimentablagerungen auf und in den Matten sollte ein schwacher Wasserstrahl mit Teichwasser zum Einsatz kommen.

Vorteile von Japanmatten:

  • große Oberfläche für Bakterienansiedelung
  • sehr gute Durchströmung
  • lange Haltbarkeit
  • leicht zu Reinigen
  • Schnelle Bakterienansiedlung
  • Hohe aerobe Filterfläche 531 m²/m³

Verarbeitung von Japanfiltermatten

Um die Filtermatten passend in Ihre Filteranlage zu integrieren müssen Sie diese passend zuschneiden. Unsere Japanmatten sind 3,8 cm Stark und lassen sich am besten mit einem Teppichmesser oder einem Dämmstoffmesser (mit Wellenschliff) bearbeiten. Für einen Filtereinsatz werden i.d.R. geschlossene Platten und Streifen als Stege abwechselnd über einander gelegt. Diese werden nicht mit einander verklebt, sie halten sehr gut durch die eigene Verzahnung der Fasern. Die zugeschnittenen Japanmatten sollten Sie unbedingt vor dem Einsetzen in Ihren Filter kurz mit klarem Teichwasser abspülen, um kleinere Faserreste und Schmutzpartikel zu entfernen.

Premium Qualität bei Japan Matten

Die Japanmatten haben eine wesentlich höhere Standzeit als Schaumstoff Filtermatten, die Struktur ist gröber und dadurch sind sie besser zu reinigen. Die Japan Filtermatten sind zwar in der Anschaffung etwas teurer als z.B. Schaumstoff Filtermatten – dafür sind sie aber meist unverwüstlich

Lieferzeit: 1-4 Tage1-4 Tage
1.600,00 EUR
80,00 EUR pro Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1